WILLKOMMEN
LEHRGÄNGE
ENDOSKOPIE (Sedierung)
GESUNDHEIT & PFLEGE
HYGIENE
Hygienebeauft. Arzt
Hygienefachkraft
Hygienebeauftragte GuS
Hygienebeauft. Pflegefachk.
Aufbaukurs Fachpersonal
Aktualisierung Pflege
PALLIATIV
STERILISATION
STRAHLENSCHUTZ
WUNDEXPERTE
TAGUNGEN
WIR ÃœBER UNS
KONTAKT
AGB
DATENSCHUTZHINWEIS
IMPRESSUM
Hygienebeauft. Arzt



Hygienebeauftragter Arzt - Grundkurs

Das Infektionsschutzgesetz, die aktualisierte „Niedersächsische Verordnung über die Hygiene und Infektionsprävention in medizinischen Einrichtungen“ sowie die einschlägige RKI-Richtlinie schreiben für Hygienebeauftragte Ärzte eine Fortbildung in Kursform mit einem Umfang von 40 Stunden als Grundkurs vor.

Der Hygienebeauftager Arzt ist verpflichtend für Krankenhäuser, Rehabilitationszentren und ambulante OP-Zentren.

LEHRGANG AUF GRUNDLAGE DES CURRICULUMS „HYGIENEBEAUFTRAGTER ARZT“ DER BUNDES- ÄRZTEKAMMER.
Themenübersicht
- Gesetzliche / normative Regelungen Krankenhaushygiene
- Hygienemanagement / Aufgaben Hygienefachpersonal
- Nosokomiale Infektionen (klinische, mikrobiologische und epidemiologische Grundlagen)
- Surveillance von nosokomialen Infektionen
- Grundlagen der mikrobiologischen Diagnostik
- Resistenztestung
- Grundlagen der rationalen Antibiotikatherapie in Klinik und Praxis (Antibiotic Stewardship)
- Ausbruchsmanagement
- Hygienemaßnahmen / Umgang infektiöse Patienten
- Krankenhaushygienische Begehungen, Analysen und Umgebungsuntersuchungen
- Verfahrensweisen zur Prävention von nosokomialen Infektionen (ärztlich, pflegerisch, technisch)
- Hygieneanforderungen in verschiedenen Funktions- und Risikobereichen (z. B. OP, Endoskopie, Dialyse)
- Händehygiene
- Haut-, Schleimhaut- und Wundantiseptik
- Aufbereitung von Medizinprodukten, Desinfektion, Sterilisation
- Schutzkleidung und -ausrüstung
- Anforderungen an Krankenhauswäsche
- Lebensmittel- und Küchenhygiene
- Hygieneanforderungen an die Wasserversorgung, Trinkbrunnen, Bäder u. a.
- Anforderungen an bauliche und technische Ausstattungen zur Prävention nosokomialer Infektionen
- Anforderungen an die Entsorgung
Lehrgangstermine 2024
Download: Flyer mit Anmeldeunterlagen 2024

HA 1/2024
1. Block  13.09. - 15.09.2024
2. Block  27.09. - 29.09.2024

Freitagvon 16.00 Uhr - 19.15 Uhr
Samstagvon 09.00 Uhr - 18.00 Uhr
Sonntagvon 09.00 Uhr - 14.00 Uhr


Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr beträgt 795,00 €. Die Gebühr beinhaltet die Lehrgangsunterlagen und die Verpflegung.
Rücktritt
Die Bearbeitungsgebühr beträgt 30,00 € ggf. zuzüglich der gesetzl. MwSt. Erfolgt die Abmeldung zwischen der 8. und 4. Woche vor Veranstaltungsbeginn, werden zusätzlich 20 Prozent der Teilnahmegebühren berechnet. Bei späterer Abmeldung oder Nichterscheinen werden die vollen Gebühren fällig. Es besteht die Möglichkeit, kostenfrei einen Ersatzteilnehmer anzumelden.
Fortbildungspunkte
Für den Lehrgang sind bei der ÄrztekammerNiedersachsen 40 Fortbildungspunkte beantragt.
Teilnehmerbegrenzung
Für den Kurs gibt es eine Teilnehmerbegrenzung.
Kontakt /Lehrgangsort
BSG Braunschweiger Studieninstitut für Gesundheitspflege GmbH
Boeselagerstraße 14
38108 Braunschweig

Dr. Christian Reise
Telefon:


0531/12999-0
Fax


0531/12999-33 
Email:


creise(at)bsg-kongresse.de 
pfeil_rechts.gif Anreisebeschreibung