WILLKOMMEN
LEHRGÄNGE
- BILDUNGSPRÄMIE -
ENDOSKOPIE (Sedierung)
GESUNDHEIT & PFLEGE
HYGIENE
Hygienebeauft. Arzt
Hygienefachkraft
Hygienebeauftragte GuS
Hygienebeauft. Pflegefachk.
Aufbaukurs Fachpersonal
Aktualisierungskurs Pflege
Hygienebeauft.Veranstaltung
PALLIATIV
STERILISATION
STRAHLENSCHUTZ
WUNDEXPERTE
TAGUNGEN
WIR ÃœBER UNS
KONTAKT
DATENSCHUTZHINWEIS
IMPRESSUM
Hygienebeauft. Pflegefachk.



Hygienebeauftragte Pflegefachkraft

Die Coronapandemie hat aufgezeigt, wie grundlegend die regelgerechte Umsetzung von Hygienemaßnahmen für Pflegeeinrichtungen und ambulante Pflegedienste ist, die das Infektionsschutzgesetz (IfSG) fordert.

Hygienebeauftragte Pflegefachkräfte unterstützen die Entscheidungsträger bei der Wahrnehmung hygienerelevanter Aufgaben vor Ort. Sie sind wichtige Multiplikatoren bei der Umsetzung von Hygieneplänen und somit zwingend erforderlich für ein präventives Vorgehen bei Infektionskrankheiten. Der Lehrgang vermittelt notwendiges Fachwissen und praktisches Handwerkszeug.

Die Gesamtfortbildung (HG) hat einen Umfang von 100 Stunden und besteht aus zwei Modulen, die jeweils eine Prüfungsleistung beinhalten. Im Modul I „Hygienebeauftragter im Gesundheits- und Sozialwesen“ (HB) wird hygienerelevantes Grundwissen vermittelt (40 Unterrichtsstunden).

Das Modul II – Aufbaulehrgang (HP) – umfasst 40 Unterrichtsstunden zur Vermittlung spezifischer Kenntnisse. Der praktische Lehreinsatz (20 Zeitstunden) findet zwischen den beiden Modulen statt und kann in der eigenen Einrichtung abgeleistet werden. Durch einen Praxisauftrag erfolgt der Transfer in die Praxis.

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Teilnehmer ein Abschlusszertifikat und ein Zeugnis der Bildungsstätte.
Zielgruppe
Der Lehrgang richtet sich an Pflegefachkräfte (Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger) mit Berufserfahrung.
Zugangsvoraussetzung
-  Abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachkraft
- Für Modul II (HP): Erfolgreiche Teilnahme an Modul I (HB) (mind. 40 Unterrichtsstunden)
  (Anerkennung bereits absolvierter Module möglich)
Lehrgangstermine 2021 Gesamtpaket (HG 1/2021)
Download: Flyer mit Anmeldeunterlagen 2021

Modul I: Hygienebeauftragter im Gesundheits- und Sozialwesen (HB)
HB 1/2021
12.04. - 16.04.2021

Modul II: Hygienebeauftragte Pflegefachkraft (HP)
HP 1/2021: 12.07. - 16.07.2021

jeweils von 09.00 Uhr bis 16.15 Uhr

Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr als Gesamtpaket (HG = Modul I-II) beträgt 1.400,00 € und als Einzelmodul (HP) 840,00 €. Sie beinhaltet jeweils die Lehrgangsunterlagen, die Verpflegung, die Prüfungsgebühren und das Zertifikat.
Lehrgangstermine 2021 Gesamtpaket (HG 2/2021)
Download: Flyer mit Anmeldeunterlagen 2021

Modul I: Hygienebeauftragter im Gesundheits- und Sozialwesen (HB)
HB 2/2021
01.11. - 05.11.2021

Modul II: Hygienebeauftragte Pflegefachkraft (HP)
HP 2/2021: 13.12. - 17.12.2021

jeweils von 09.00 Uhr bis 16.15 Uhr

Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr als Gesamtpaket (HG = Modul I-II) beträgt 1.400,00 € und als Einzelmodul (HP) 840,00 €. Sie beinhaltet jeweils die Lehrgangsunterlagen, die Verpflegung, die Prüfungsgebühren und das Zertifikat.
Rücktritt
Die Bearbeitungsgebühr beträgt 30,00 € ggf. zuzüglich der gesetzl. MwSt. Erfolgt die Abmeldung zwischen der 8. und 4. Woche vor Veranstaltungsbeginn, werden zusätzlich 20 Prozent der Teilnahmegebühren berechnet. Bei späterer Abmeldung oder Nichterscheinen werden die vollen Gebühren fällig. Es besteht die Möglichkeit, kostenfrei einen Ersatzteilnehmer anzumelden.
Themenübersicht
MODUL I: Hygienebeauftragte im Gesundheits- und Sozialwesen (HB)
- Organisation und Betriebslehre
- Grundlagen der Mikrobiologie und Hygiene
- Grundlagen der Antiseptik und Desinfektion
- Persönliche Hygiene/Lebensmittelhygiene
- Infektionskrankheiten

MODUL II: Hygienebeauftragte Pflegefachkräfte (HP)
Umgebungshygiene:
- Bauliche Anforderungen
- Hausreinigung
- Abfall- und Wäscheentsorgung
- Wäscheaufbereitung
- Haustiere
- Trinkwasser
Medizinprodukte:
- Medizinprodukterecht
- Umgang mit und Aufbereitung von Medizinprodukten
- Handhabung von Sterilgut
Arzneimittelhygiene:
- Hygienischer Umgang mit Medikamenten
Hygiene der Medizin und Pflege:
- Hygiene bei grundpflegerischen Maßnahmen
- Hygiene im Rahmen der Behandlungspflege
Infektionsintervention:
- Verhalten im Infektionsfall
- Fallarbeit
Kontakt / Lehrgangsort
BSG Braunschweiger Studieninstitut für Gesundheitspflege GmbH
Boeselagerstraße 14
38108 Braunschweig

Dr. Christian Reise
Telefon:


0531/12999-0
Fax


0531/12999-33
Email:


creise(at)bsg-kongresse.de
pfeil_rechts.gif Anreisebeschreibung