WILLKOMMEN
LEHRG√ĄNGE
- BILDUNGSPR√ĄMIE -
ENDOSKOPIE (Sedierung)
GESUNDHEIT & PFLEGE
HYGIENE
Hygienebeauft. Arzt
Hygienefachkraft
Hygienebeauftragte GuS
Hygienebeauft. Pflegefachk.
Aufbaukurs Fachpersonal
Aktualisierungskurs Pflege
Hygienebeauft.Veranstaltung
PALLIATIV
STERILISATION
STRAHLENSCHUTZ
WUNDEXPERTE
TAGUNGEN
WIR √úBER UNS
KONTAKT
DATENSCHUTZHINWEIS
IMPRESSUM
Hygienefachkraft



Fachkraft f√ľr Hygiene und Infektionspr√§vention in der Pflege
Hygienefachkräfte arbeiten in der Regel auf Stabsstellen z. B. in Kliniken, stationären Pflegeeinrichtungen oder sind als freiberuflich Mitarbeitende in Einrichtungen des Gesundheitswesens tätig.

Aufgrund von gesetzlichen Regelungen in den Bundesl√§ndern und den Vorgaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) sind Einrichtungen im Gesundheitswesen dazu verpflichtet worden, Aufgaben im Bereich der Hygiene durch Hygienefachkr√§fte durchf√ľhren zu lassen.
Zielgruppe
- Altenpfleger
- Gesundheits- und Krankenpfleger
- Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger

(Zugangsvoraussetzungen gem. Weiterbildungsordnung der Pflegekammer Niedersachsen - √úbergangsregelung - vom 10.01.2019)
Themen√ľbersicht
LERNINHALTE ‚Äď THEORIE
· Allgemeine pflegerelevante Kenntnisse (160 Std.)
   - Managementkompetenz
   - Psychosoziale und kommunikative Kompetenz
   - Pflegefachliche Kompetenz
· Grundlagen der Hygiene (220 Std.)
· Spezielle Grundlagen der Krankenhaushygiene (220 Std.)
· Grundlagen der technischen Hygiene (120 Std.)

PRAKTISCHE WEITERBILDUNG (PRAKTIKA
)
¬∑ Einf√ľhrung im Krankenhaus bzw. in station√§rer Pflegeeinrichtung (154 Std.)
· Hygiene-Institut oder Medizinaluntersuchungsamt (115,5 Std.)
· Intensivstation, OP-Abteilung, Chirurgische Abteilung und Innere Abteilung (mind. je 154 Std.)
¬∑ Zentralsterilisation und K√ľche (je 77 Std.)
· Krankenhaus technische Abteilung (mind. 115,5 Std.)
Lehrgangszeitraum HFK IX
Download: Flyer mit Bewerbungsunterlagen HFK IX

Theorie: 24.01.2022 - 22.09.2023 (720 Unterrichtsstunden im Blockunterricht)


Praktikum: 1.155 Stunden
Lehrgangsgeb√ľhr
Die Lehrgangsgeb√ľhr betr√§gt 9.000,00 ‚ā¨
Abschl√ľsse
- ‚ÄěFachkraft f√ľr Hygiene und Infektionspr√§vention in der Pflege‚Äú
- Berufliche Hochschulzugangsberechtigung
Bewerbungsunterlagen
- Bewerbungsschreiben
- Tabellarischer Lebenslauf
- Pr√ľfungszeugnis √ľber die staatliche Pr√ľfung (beglaubigte Kopie)
- Erlaubnis zur F√ľhrung der Berufbezeichnung (beglaubigte Kopie)
- Personenstandsurkunde
Kontakt / Lehrgangsort
BSG Braunschweiger Studieninstitut f√ľr Gesundheitspflege GmbH
Boeselagerstraße 14
38108 Braunschweig

Liane Rutter
Telefon:


0531/12999-27
Fax


0531/12999-33 
Email:


lrutter(at)bsg-kongresse.de 
pfeil_rechts.gif Anreisebeschreibung