WILLKOMMEN
LEHRGÄNGE
- BILDUNGSPRÄMIE -
ENDOSKOPIE (Sedierung)
GESUNDHEIT & PFLEGE
HYGIENE
PALLIATIV
STERILISATION
(Zahn-)Ärztliche Praxis
Endoskopiebereich
Aktualisierung
STRAHLENSCHUTZ
WUNDEXPERTE
TAGUNGEN
WIR ÜBER UNS
KONTAKT
DATENSCHUTZHINWEIS
IMPRESSUM
Aktualisierung



Aktualisierung "Technischer Sterilisationsassistent"
Aktualisierung entsprechend der gesetzlichen Vorgaben nach §§ 5 und 8 der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV)

Auf Basis der §§5 und 8 der Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV) müssen Personen (Beschäftigte), die die Aufbereitung von Medizinprodukten durchführen über aktuelle Kenntnisse verfügen. Nach jeweils 2 Jahren sollten sich die Beschäftigten durch die Teilnahme an einem Kurs zur Aktualisierung der Kenntnisse fortbilden.
Zugangsvoraussetzungen
Abgeschlossene Ausbildung zum „Technischen Sterilisationsassistenten” (alle Qualifizierungsstufen: Fachkunde I, II, III; Sachkunde ärztliche und zahnärztliche Praxis oder im Endoskopiebereich)
Themenübersicht
Auffrischung der Kenntnisse zu aktuellen Themen:
- Rechtliche Grundlagen (Gesetze, Verordnungen, Normen, UVV)
- Reinigung, Desinfektion, Sterilisation
- Verpackung von Sterilgut
- Weiter- und Neuentwicklungen
- Mikrobiologie, Infektiologie, Hygiene
- Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung
- Praktische Umsetzung, Diskussion und Erfahrungsaustausch
Hinweis
Lehrgangstermine 2021
Download: Flyer mit Anmeldeunterlagen 2021

SFR 1/2021
Mittwoch, 17.03.2021

SFR 2/2021
Mittwoch, 03.11.2021

jeweils von 09.00 Uhr bis 16.15 Uhr

Teinahmegebühr
Die Teilnahmegebühr beträgt 165,00 €. Sie beinhaltet die Lehrgangsunterlagen, die Verpflegung und das Zertifikat.
Lehrgangstermine 2022
Download: Flyer mit Anmeldeunterlagen 2022

SFR 1/2022
Mittwoch, 23.02.2022

SFR 2/2022
Mittwoch, 23.11.2022

jeweils von 09.00 Uhr bis 16.15 Uhr

Teinahmegebühr
Die Teilnahmegebühr beträgt 165,00 €. Sie beinhaltet die Lehrgangsunterlagen, die Verpflegung und das Zertifikat.
Rücktritt
Die Bearbeitungsgebühr beträgt 30,00 € ggf. zuzüglich der gesetzl. MwSt. Erfolgt die Abmeldung zwischen der 8. und 4. Woche vor Veranstaltungsbeginn, werden zusätzlich 20 Prozent der Teilnahmegebühren berechnet. Bei späterer Abmeldung oder Nichterscheinen werden die vollen Gebühren fällig. Es besteht die Möglichkeit, kostenfrei einen Ersatzteilnehmer anzumelden.
Kontakt / Lehrgangsort
BSG Braunschweiger Studieninstitut für Gesundheitspflege GmbH
Boeselagerstraße 14
38108 Braunschweig

Dr. Christian Reise
Telefon:


0531/12999-0
Fax


0531/12999-33
Email:


creise(at)bsg-kongresse.de
pfeil_rechts.gif Anreisebeschreibung