WILLKOMMEN
LEHRGÄNGE
ENDOSKOPIE (Sedierung)
GESUNDHEIT & PFLEGE
HYGIENE
PALLIATIV
STERILISATION
STRAHLENSCHUTZ
WUNDEXPERTE
Aubaumodul HKP
Rezertifizierung
TAGUNGEN
WIR ÃœBER UNS
KONTAKT
DATENSCHUTZHINWEIS
IMPRESSUM
Aubaumodul HKP



Qualifizierung für die „spezialisierte ambulante Pflege“ laut „Häuslicher Krankenpflege-Richtlinie“ (HKP)

Mit Änderung der „Häuslichen Krankenpflege-Richtlinie“ (HKP) solle die Versorgung von chronischen und schwer heilenden Wunden von „spezialisierten Leistungserbringern“ übernommen werden.

Für die fachpflegerische Versorgung sollen nur noch „Pflegefachkräfte“ eingesetzt werden, die über eine mindestens 84 Unterrichtseinheiten (UE) umfassende Qualifikation verfügen.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, kann der „Basiskurs Wundexperte ICW®“ (56 UE) um dieses „AUFBAUMODUL HKP“ ergänzt werden. Gleichzeitig wird damit das „Modul 1 Fachtherapeut Wunde ICW®“ erlangt (für die Leitung werden auch die Module 2-5 des Kurses „Fachtherapeut Wunde ICW®“ benötigt).

Das Modul 1 umfasst 32 Unterrichtsstunden à 45 Minuten und schließt mit einer Prüfungsklausur ab.

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, dass die Anforderungen zur spezialisierten Leistungserbringung erfüllt.

Zielgruppe
- alle Absolventen des „Basiskurses Wundexperten ICW®“ mit gültigem Zertifikat
Themenübersicht
- Chronische Wunden Pathophysiologie und Diagnostik
- Wundassessment und Wunddokumentation
- Lymphatische Erkrankungen
- Komplexe Wundsituationen / Wundreinigung / Hautschäden
- Tumorwunden / palliative Versorgung
- Schmerz
- Gesundheitsökonomie
- Hygiene
Lehrgangstermine 2023
Download: Flyer mit Anmeldeunterlagen 2023

WEA 1/2023
1. BlockDienstag, 11.04. - Freitag, 14.04.2023
Prüfung

Freitag, 05.05.2023

jeweils von 09.00 Uhr bis 16.15 Uhr

Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr beträgt 560,00 € zzgl. der gesetzlichen MwSt. Sie beinhaltet die Lehrgangsunterlagen, die Prüfungsgebühr und die Verpflegung.
Kontakt / Lehrgangsort
BSG Braunschweiger Studieninstitut für Gesundheitspflege GmbH
Boeselagerstraße 14
38108 Braunschweig

Caroline Zander
Telefon: 0531/12999-23
Fax:       0531/12999-33
Email:    czander(at)bsg-kongresse.de
pfeil_rechts.gif Anreisebeschreibung
Rücktritt
Die Bearbeitungsgebühr beträgt 30,00 € ggf. zuzüglich der gesetzl. MwSt. Erfolgt die Abmeldung zwischen der 8. und 4. Woche vor Veranstaltungsbeginn, werden zusätzlich 20 Prozent der Teilnahmegebühren berechnet. Bei späterer Abmeldung oder Nichterscheinen werden die vollen Gebühren fällig. Es besteht die Möglichkeit, kostenfrei einen Ersatzteilnehmer anzumelden.