WILLKOMMEN
LEHRG√ĄNGE
TAGUNGEN
ENDOSKOPIETAG
PALLIATIVE CARE TAG
WUNDTAG
WIR √úBER UNS
KONTAKT
DATENSCHUTZHINWEIS
IMPRESSUM
WUNDTAG



12. Niedersächsischer Wundtag
am 6. Oktober 2021
Download: Flyer mit Anmeldeunterlagen 2021
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

eine erfolgreiche Versorgung von chronischen Wundpatienten bedarf einer guten Zusammenwirkung von verschiedensten Komponenten. Nicht nur die Wunde als solches spielt hierbei eine Rolle, sondern auch die vielschichtige Ursachenbehandlung. Die Komplexität solcher Wundtherapie erfordert ein breites Wissen und Können. Eine enge Zusammenarbeit der beteiligten Berufsgruppen ist dabei unerlässlich.

Das diesj√§hrige Leitthema lautet ‚ÄěUlcus cruris‚Äú. Wir freuen uns sehr, Vortragende zu den unterschiedlichsten Bezugsthemen gewonnen zu haben.

Auch in diesem Jahr wird unser Wundtag wieder von einer Fachausstellung begleitet. Dar√ľber hinaus soll dieser Tag dem fachlichen Erfahrungsaustausch dienen.

Da wir uns nunmehr im zweiten Jahr der Coronapandemie befinden, werden wir die Organisation wieder an die derzeitig g√ľltigen Auflagen anpassen.

Wir freuen uns auf einen erfolgreichen Nieders√§chsischen Wundtag und w√ľrden Sie gerne bei uns begr√ľ√üen.

Renè Schwartz                                 Dr. Christian Reise
Fachtherapeut Wunde ICW e. V.¬†¬†¬†¬†¬†¬† ¬†BSG Braunschweiger Studieninstitut f√ľr
                                                        Gesundheitspflege GmbH
Programm


13.00 Uhr








BEGR√úSSUNG
René Schwartz, Fachtherapeut Wunde ICW
Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH


13.15 Uhr









Ernährung und Wundbehandlung
Eva-C. Marschal, Diätassistentin
Herzogin Elisabeth Hospital Braunschweig


13.45 Uhr








Diagnostische Verfahren des Ulcus cruris venosum/arteriosum
Sanny Haase, Leitende Ober√§rztin,¬†Klinik f√ľr Nephrologie, Rheumatologie und Blutreinigungsverfahren
Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH


14.15 Uhr








OP-Methoden bei peripher arterieller Verschlusskrankheit (PAVK)
Dr. med. Matthias Witzel, Leitender Oberarzt, Facharzt f√ľr Chirurgie und Gef√§√üchirurgie
Herzogin Elisabeth Hospital Braunschweig


14.45 Uhr








KAFFEEPAUSE


15.15 Uhr








Bakterielle Erreger in der Wunde
Dr. rer. nat. Torsten Loof, Hygienebeauftragter, Rettungssanitäter
DRK Kreisverband Braunschweig-Salzgitter e.V.


15.45 Uhr








Verbandsauflagen bei chronischen Wunden


16.15 Uhr








KAFFEEPAUSE


16.45 Uhr








Kompressionstherapie ‚Äď Tipps und Tricks beim An- und Ausziehen von Kompressionsstr√ľmpfen
Stella Troppa
Sanitätshaus C. W. Hoffmeister Braunschweig


17.15 Uhr








Ulcus cruris aus Sicht der Naturheilkunde
Cornelius Weinrich
Naturheilpraxis Weinrich Braunschweig


17.45 Uhr



18.15 Uhr











Digitalisierung und Vernetzung (Telenursing)
Tobias Immenroth
Ostfalia ‚Äď Hochschule f√ľr angewandte Wissenschaften

ABSCHLUSS

Aussteller
- C.W. Hoffmeister Vital GmbH, Braunschweig
-¬†ConvaTec (Germany) GmbH, M√ľnchen
- L+F Medizinprodukte GmbH, Langenselbold
- LIGAMED medical Produkte GmbH, Cadolzburg
- Lohmann & Rauscher GmbH & Co. KG, Rengsdorf
- M√∂lnlycke Health Care GmbH, D√ľsseldorf
- SERAG-WIESSNER GmbH & Co. KG, Naila
- Smith & Nephew GmbH, Hamburg

Teilnehmergeb√ľhr
Begrenzte Teilnehmerzahl!
Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit Rechnung. Die Bestätigung dient als Eintrittskarte am Veranstaltungstag.

Die Geb√ľhr betr√§gt 25,00 ‚ā¨ inkl. der gesetzlichen MwSt. Bei Nichterscheinen ist keine R√ľckerstattung m√∂glich.


Veranstaltungsort
BSG Braunschweiger Studieninstitut f√ľr Gesundheitspflege GmbH
Tagungszentrum
Boeselagerstraße 15
38108 Braunschweig
Kontakt
BSG Braunschweiger Studieninstitut f√ľr Gesundheitspflege GmbH
Boeselagerstraße 14
38108 Braunschweig

Dr. Christian Reise
Telefon: 0531/12999-0
Fax:       0531/12999-33
Email:    creise(at)bsg-kongresse.de